Weißer Ring macht auf Missbrauchsfall aufmerksam

Der Weiße Ring in Pirmasens machte in den letzten Tagen auf die Geschichte eines jungen Mannes aufmerksam. Die Mitarbeiter des Weißen Rings beschreiben jenen Fall als den „bisher schwersten“. Bei dem Mann handelt es sich um den Pirmasenser Jérôme Lacroix, welcher in seinem Buch die eigene Leidensgeschichte berichtet. 

 

Lesen Sie im Folgenden die gesamte Pressemitteilung.

 

 

 

 

 

Pressemitteilung

vom 26.01.2018

 

 

Pressekontakt:

 

Steven Wink, MdL

Tel.: 06331 / 8045852

Mobil: 0176 / 32018489

E-Mail: wahlkreis@steven-wink.de

 

Die FDP-Fraktion und Steven Wink im Internet:

www.fdp-fraktion-rlp.de

www.facebook.com/FDP.Fraktion.RLP

www.twitter.com/FDPFraktionRLP,

www.steven-wink.de

www.facebook.com/StevenWink211

www.twitter.com/steven_wink

Weißer Ring macht auf Missbrauchsfall aufmerksam.

Steven Wink: „Wir müssen auf solche Geschehnisse aufmerksam machen“.

 

Pirmasens. Der Weiße Ring in Pirmasens machte in den letzten Tagen auf die Geschichte eines jungen Mannes aufmerksam. 

Die Mitarbeiter des Weißen Rings beschreiben jenen Fall als den „bisher schwersten“. 

Bei dem Mann handelt es sich um den Pirmasenser Jérôme Lacroix, welcher in seinem Buch die eigene Leidensgeschichte berichtet. 

 

Dazu Steven Wink:

„30 Jahre voller Misshandlungen durch die eigenen Eltern musste der Autor durchleben. 

In seinem Werk „Hinter deutschen Türen“ berichtet Jérôme Lacroix eindrucksvoll über sein Martyrium. 

Doch leider ist Jérôme kein Einzelfall. 

Misshandlungen durch die eigenen Eltern sind wohl eine der schlimmsten Erfahrungen, 

die Kindern widerfahren kann. 

Deswegen sehe ich es als Verantwortung jedes Einzelnen unserer Gesellschafft, 

auf solche Geschehnisse aufmerksam zu machen, 

für sie zu sensibilisieren und für unsere Kinder und jeden aus unserer Mitte einzustehen. 

Ich hoffe, dass Jérômes Geschichte am Ende Menschen vor solchen Taten bewahren kann, 

indem sie uns als Gesellschaft zeigt, dass wir mehr auf unsere Mitmenschen achten sollten.“

 

Das Buch und Informationen über den Autor finden Sie unter folgendem Link:
https://www.bod.de/buchshop/hinter-deutschen-tueren-jerome-lacroix-9783746078441

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0